Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Start   Über Uns   Vorstand    Mitgliedsvereine  Termine   Gartenordnung / Satzung   Neuigkeiten  Dokumente

Platz für Eure Fotos.

Unser Verband trägt den Namen „ Verband der Gartenfreunde Greiz“ e.V. und ist im Vereinsregister Greiz unter der Nummer 220153 eingetragen.

Er hat seinen Sitz in Greiz, Verband der Gartenfreunde Greiz e.V. - Postfach 11 48 - 07961 Greiz 

Unser Verband verwaltet 58 Vereine/ Anlagen mit derzeit 1651 Mitgliedern.

Unsere Mitglieder bewirtschaften ca. 83.000 m² Land in der Stadt Greiz und Umgebung.

Der Verband hat eine lange Tradition.

Er entstand aus dem damaligen Verband der DDR, dem VKSK , welcher 1959 gegründet wurde.

Vor der Gründung des VKSK waren die Kleingärtner im FDGB, Abteilung Kleingarten organisiert.

Bis 1945 waren die Vereine selbstständig und auf sich selbst gestellt.

 

Drei  Vereine entstanden im 19. Jahrhundert als sogenannte Naturheilvereine:

KGV  „Sonnenhöhe“e.V.

KGV  „ Naturheilverein Am Heidehang“

KGV  „ Baumschule Mohlsdorf“ e.V.

 

 KGV „Reißberg 04“e.V.

 KGV „Am Leitenberg“e.V.

KGV „ Früh Auf“ e.V.  

Alle diese Vereine sind über 100 Jahre alt.

Bis 1990 waren im VKSK des Kreises Greiz über 110 Vereine  organisiert. Damals gehörte zum  Kreis Greiz  noch Zeulenroda, welcher heute ein eigenständiger Verband ist. Elsterberg liegt mittlerweile in Sachsen, Langenwetzendorf gehört zu Zeulenroda. In  mehreren Gemeinden wurden Kleingartenanlagen aufgelöst oder privatisiert.